Kälte-Klimatechnik

Kälte-Klima

zertifizierter Fachbetrieb für Kälte- und Klimatechnik

Planung – Installation – Reparatur – Wartung

Kältetechnik und Klimatechnik nach Maß

Wir sind ein zertifizierter Fachbetrieb für Kälte- und Klimatechnik .
Wir bieten:

  • Fachliche Qualifikationen auf dem neuesten Stand der Technik
  • langjährige Erfahrung und Kompetenz
  • Umsetzung der gültigen nationalen und internationaler Vorschriften und Normen
  • Zahlreiche zufriedene Kunden im Raum Thüringen und darüber hinaus.

Sie erhalten von uns energiesparende, kostengünstige und zuverlässige Klimasysteme, Kälteanlagen, Kühlzellen und Kühlgeräte und Anlagen zur Konditionierung der Raumluft.
Egal ob für Ihre Firma oder Ihr Zuhause – wir sorgen überall für das richtige Klima!

Unsere Schwerpunkte sind:

Kältetechnik

Die Aufgabe einer Kälteanlage ist es, Waren und anderes Gut abzukühlen und bei einer Temperatur aufzubewahren, die normalerweise tiefer ist als die Umgebungstemperatur. Kühlung kann definiert werden als ein Prozess, bei dem Wärme entzogen wird. Die ältesten und bekanntesten Kältemittel sind Eis, Wasser und Luft.

Klimatechnik

Focus: Split-Anlagen.
„Bei einer dezentralen Klimaanlage in Form eines Split-Geräts erfolgt die Kompression des Kältemittels im Freien, während die Luftbehandlungen (Luftförderung, Filterung und Temperierung) im zu kühlenden Raum ausgeführt werden. Bei vielen Kleingeräten wird nur die Raumluft umgewälzt und dabei gekühlt. Bei einigen Geräten wird ein kleiner Luftanteil unabhängig von der Himmelsausrichtung des Gebäudes vor der Fassade angesaugt, in den Raum eingebracht und meist die gleiche Menge Raumabluft herausgeführt. Viele solche Geräte gestatten eine „Betriebsumkehr“: Sie können im Winter die Funktion einer Wärmepumpenheizung übernehmen.“

Wärmepumpen

Eine Wärmepumpenheizung entzieht der Umwelt (umgebende Luft, Grund/Oberflächenwasser oder Erdreich) Wärme und hebt diese mittels einer Wärmepumpe auf ein verwertbares höheres Temperaturniveau an, um damit Gebäude oder andere Einrichtungen beheizen zu können.
Eine Wärmepumpen-Heizungsanlage besteht aus drei Teilen: der Wärmequellanlage, die der Umgebung die benötigte Energie entzieht; der eigentlichen Wärmepumpe, die die gewonnene Umweltwärme nutzbar macht; sowie dem Wärmeverteil- und Speichersystem, das die Wärmeenergie im Haus verteilt oder zwischenspeichert.

Unsere Partner im Bereich Kälte-Klima

Klimaprofis.com

Luftschleieranlagen, Wärmepumpen, Wärmestrahler, Heizlüfter, Infrarotstrahler, Deckenventilatoren, Konvektoren, Regler, Thermostate, Klimaanlagen, …

Partner

Klimageräte, Heizen, Weinlagerung, Be- und Entfeuchten und vieles andere mehr.